Grußwort unseres Schirmherren 2020

Ich freue mich sehr, bei dieser wunderbaren Initiative "gemeinsamfunkeln" mitmachen zu dürfen, die den Verdienst hat, unsere Kinder wieder in den Mittelpunkt des Interesses zu stellen. 

Unsere Kinder sind von der aktuellen Pandemie in vollem Umfang betroffen, und dies geht weit über die gesundheitlichen Maßnahmen hinaus; auch ihre sozialen Interaktionen sind stark beeinträchtigt. Es ist unsere Pflicht als Politiker, aber auch als Bürger, alles dafür zu tun, dass jedes Kind weiß, dass es nicht allein ist, dass wir an sie denken und das wir handeln.

Es ist jetzt mehr als notwendig, unseren Kindern unermüdlich zu zeigen, dass wir diese Herausforderung gemeinsam meistern werden und dass wir eine geeinte, unterstützende Gemeinschaft bilden, die sie nicht im Stich lässt. 

Das Teilen der funkelnden Momente der Freude, die diese Initiative mit sich bringt, ist für unsere Kinder von grundlegender Bedeutung. 

Machen auch Sie mit, beim Digitalen Laternenumzug am 11. November und leisten einen „kleinen“ Beitrag, um unseren Kindern ein „großes“ Funkeln in die Augen zu zaubern. 

Ich wünsche uns allen insbesondere #gemeinsamfunkeln sowie den Initiatorinnen Sabine Hagen und Jennifer Kaiser viel Erfolg bei dieser wunderbaren Initiative für unsere Kinder. 

 

Bitte bleiben Sie gesund.

Herzlichst

Ihr Stefan Müller,

Mitglied des Deutschen Bundestages

für Erlangen und Erlangen-Höchstadt

Videobotschaft von 
Stefan Müller, MdB

Unser Schirmherr gibt den Startschuss zum bundesweit 1. digitalen Laternenumzug am 11.11.2020.

© 2021 Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum   Datenschutz